Gamepedia Help Wiki
Advertisement

Manchmal müssen Wiki-Seiten von einem Wiki in ein anderes verschoben werden oder eine große Anzahl von Seiten muss einfach von einem Wiki in ein anderes kopiert werden. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Seiten aus dem Quell-Wiki zu exportieren und in das Ziel-Wiki zu importieren. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass die Versionsgeschichte der Seiten erhalten bleibt.

Exportieren[]

Spezialseite:Seiten exportieren

Um eine oder mehrere Seiten aus einem Wiki zu exportieren, ruft man die Spezialseite "Spezial:Exportieren" auf, die in allen Wikis verfügbar ist. Dort kann man entweder eine Liste mit Seiten bereitstellen oder eine eigene Liste aus einer oder mehreren Kategorien auswählen.

Im ersten Feld kann man eine Kategorie auswählen. Man gibt einfach den Namen der Kategorie in das Feld unter "Seiten aus folgender Kategorie hinzufügen:" ein und klickt auf die Schaltfläche "Hinzufügen". Der in das Feld eingegebene Name kann das Wort "Kategorie" enthalten oder nicht. Beispielsweise sind sowohl "Kategorie:Hilfe" als auch einfach "Hilfe" gültige Einträge.

Sobald man auf die Schaltfläche "Hinzufügen" klickt, werden alle Seiten und Unterkategorien in der ausgewählten Kategorie dem größeren Feld unten hinzugefügt, eine pro Zeile. Der Inhalt dieses zweiten Feldes kann manuell bearbeitet werden. Beispielsweise möchte man möglicherweise, dass alle Dokumente in der Kategorie, aber keine der Unterkategorien exportiert werden. In diesem Fall löscht man einfach die Zeilen mit den Namen der Unterkategorien. Alternativ möchte man möglicherweise nur die Unterkategorien exportieren und keine, oder nur eine Teilmenge, der Seiten. In diesem zweiten Fall bearbeitet man erneut den Inhalt des Feldes und entfernt die Zeilen mit den Seiten (und Kategorien), die man exportieren möchte.

Wenn man alle Dokumente der aufgelisteten Unterkategorien aufnehmen möchten, kann man die Namen der Unterkategorien in das erste Feld kopieren und erneut auf die Schaltfläche "Hinzufügen" klicken. Dies kann für so viele andere Kategorien wiederholt werden, wie man in den Export aufnehmen möchte. Die Kategorien können Unterkategorien der ursprünglichen Kategorie oder völlig andere Kategorien sein. Man klickt einfach auf die Schaltfläche "Hinzufügen", um die Liste weiter zu füllen.

Tipp: Manchmal hat man möglicherweise Duplikate in der Liste. Um Duplikate zu vermeiden, kann man den Inhalt der generierten Liste in einem Editor eigener Wahl kopieren und dort bearbeiten, um alle Duplikate entfernen. Werden die Duplikate nicht entfernt, wird die duplizierte Seite oder Kategorie einfach so oft exportiert, wie sie in der Liste angezeigt wird. Dies ist zwar ineffizient, führt aber nicht zu einem Abbruch.

Wenn man zufrieden ist und die Liste alle Dokumente enthält, die man exportieren möchte, kann man eine oder alle der folgenden Optionen auswählen:

  • Nur die aktuelle Version der Seite exportieren
    • Diese Option entfernt alle vorhergehenden Versionen aus der Bearbeitungshistorie.
  • Inklusive Vorlagen
    • Diese Option fügt der Liste der exportierten Seiten zusätzlich alle von diesen verwendeten Vorlagen hinzu.
  • Als XML-Datei speichern
    • Dies ist die einzige obligatorische Option, wenn man die ausgewählten Seiten später an eine andere Stelle importieren möchte.

Wenn die gewünschten Optionen ausgewählt wurden, klickt man unten auf der Seite auf die Schaltfläche "Seiten exportieren". Die Datei wird in den Standard-Downloadordner des Browsers heruntergeladen.

Der Name der resultierenden Datei lautet dann: Name des Wikis-<Jahr><Monat><Tag><Zeitstempel>.xml, beispielsweise:

Gamepedia+Help+Wiki-20210301000806.xml

Importieren[]

Spezialseite:Seiten importieren

Um eine oder mehrere Seiten aus einem Wiki zu importieren, werden erweiterte Rechte benötigt. Man ruft man die Spezialseite "Seiten importieren" auf, die Administratoren in allen Wikis zur Verfügung steht.

  • Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Datei auswählen" navigiert man zu der XML-Datei, die man importieren möchte.
  • Danach kann man ein Interwiki-Präfix angeben. Wenn der Import aus einer anderen Sprachversion desselben Wikis stammt, verwendet man dessen Präfix. Wenn der Import aus einem nicht verwandten Wiki stammt, kann der Präfix beliebig sein - sollte sich aber sinnvoller Weise auf das Wiki beziehen, aus dem man die Seite exportiert hat. Er wird im Seitenverlauf verwendet und leitet auf die Benutzerseiten der Autoren weiter.
    • Wenn die Benutzer im lokalen Wiki vorhanden sind oder voraussichtlich bald verfügbar sein werden, kann man unten das Kontrollkästchen
      "Weist Bearbeitungen lokalen Benutzern zu, wo der benannte Benutzer lokal vorhanden ist".
      Dadurch wird in der Versionsgeschichte auf die Benutzerseiten verwiesen, und die Änderungen werden in ihren Beiträgen angezeigt.
  • Das nächste Feld ist ein optionaler Kommentar, der dem Importprotokoll hinzugefügt wird.
  • Dann gibt es drei Optionen, die ausgewählt werden können:
    • Zu den Standard-Speicherorten importieren
      • Dies ist die Standardoption, mit der die Seiten und Kategorien in der XML-Datei in dieselben Seitennamen im Ziel-Wiki importiert werden.
    • In einen Namensraum importieren: [Ziel-Namensraum auswählen]
      • Mit dieser Option können alle Seiten in der XML-Datei in einen anderen Namensraum als den Hauptnamensraum importiert werden. Mit dieser Option sollte man sehr vorsichtig sein, da dies unbeabsichtigte Folgen haben kann.
    • Als Unterseite der folgenden Seite importieren: [Seitennamen angeben]
      • Mit dieser Option kann man alle Seiten in der XML-Datei als Unterseiten einer einzelnen Seite importieren. Dies funktioniert nicht für Kategorien.

Wenn man festgelegt habt, welche Optionen man verwenden möchte, klickt man auf die Schaltfläche "Datei hochladen" und wartet bis der Import abgeschlossen ist.

Zeitüberschreitung[]

Manchmal ist die Anzahl der Seiten in der Importdatei einfach zu groß und der Import bricht ab. In diesem Fall kann man versuchen, den Import neu zu starten. Manchmal wird er erst nach einem zweiten oder dritten Versuch erfolgreich beendet. Wenn es nicht funktioniert, muss man möglicherweise die Importdatei in kleinere Teile aufteilen.

Vorhandene Seiten überschreiben[]

Der Importvorgang verwendet die Datumsstempel auf den vorhandenen und eingehenden Seiten, um zu entscheiden, ob eine Seite überschrieben werden soll oder nicht. Wenn der Zeitstempel auf der Version der Seite in der eingehenden XML-Datei aktueller ist als die letzte Version der vorhandenen Seite im Ziel-Wiki, wird die Seite im Ziel-Wiki von der importierten Version überschrieben. Wenn das Gegenteil der Fall ist, wird die importierte Version ignoriert.

Um die Aktualisierung von Seiten zu erzwingen, kann man die XML-Datei bearbeiten und die Zeitstempel für die verschiedenen Dokumente ändern. Dabei ist zu beachten, dass dies zu seltsamen Ergebnissen führen kann. Zum Beispiel ist es verlockend, das Jahr einfach auf das aktuelle Jahr zu ändern. Wenn die importierten Seiten jedoch im Dezember erstellt wurden und man diese Juni importiert, werden sie als "in der Zukunft" erstellt angezeigt.

Advertisement